Das etwas andere MTB-Abenteuer: Mountainbike-Safari Namibia mit H&I Adventures

Ausgefallene Angebote finden wir immer interessant, sodass wir euch folgende Pressemitteilung von H&I Adventures nicht vorenthalten möchten. 12 Tage Bike-Abenteuer im südlichen Afrika werden angeboten – wahlweise September 2014 und 2015 oder im April 2015. Anbei die Pressemitteilung von H&1 Adventures. # Unendliche Weiten in Namibia Neue Mountainbike-Safari in Namibia: Flammende Sonnenuntergänge, unendliche Weiten, riesige Dünen, offenherzige Menschen und, natürlich, faszinierende wilde Tiere. Die traditionelle Idee einer afrikanischen Safari beinhaltet im Normalfall eine Tour im Jeep, aus dem man im sicheren Abstand hinter Glas wilde Tiere beobachten kann – da ist nichts Falsches dran. Bevorzugt man allerdings eher etwas aktivere Abenteuer, haben die Bike Holiday-Experten von H&1 Adventures den richtigen Urlaub für dich: Die neue 12-tägige Mountainbike-Safari mit Guide führt dich von der Hauptstadt Windhoek zu den riesigen Sanddünen von Sossusvlei und den versteinerten Bäumen Deadvlies, dann durch die Namib-Wüste bis nach Swakopmund, bis die Reise im Etosha National Park endet. # Übernachten unterm Sternenhimmel Aus dem Sattel deines Bikes hast du die Freiheiten, direkten Kontakt zur Landschaft, den Wildtieren und den Dorfgemeinschaften entlang des Weges aufzubauen – Wildtiere wie Giraffen, Zebras, Antilopen und Kudus werden für unvergessliche Momente sorgen, und kein Abenteuer in Namibia wäre komplett ohne einen Besuch im Etosha National Park. Was diese Reise so einzigartig Macht ist die Möglichkeit, von der Skeleton Coast in den Schatten des Brandbergmassivs bis zum Huab River zu biken – Heimat von Elefanten, Löwen und Nashörnern. # Faszinierende Felslandschaften Übernachtet wird entweder direkt unter dem Sternenhimmel, auf hochwertigen Campingplätzen, Bauernhöfen, in Gästehäusern, kleinen Hotels oder sogar auf einem ehemaligen Filmset. Für das leibliche Wohl sorgen viele lokale Köstlichkeiten: Frische Meeresfrüchte von der Küste bis hin zu traditionell gekochtem Kudu über dem Lagerfeuer. # Viele Tiere in freier Wildbahn Die erste der Mountainbike-Safaris findet Ende September statt und ist auf acht Plätze limitiert. Der Preis für die Reise beträgt rund 2808 €, alle Details gibt es auf www.mountainbikeworldwide.com/bike-tours/namibia – oder schreibt einfach eine Mail an info@mountainbikeworldwide.com. Inklusive: Transfers Accommodation with breakfast All lunches except in Windhoek All Dinners Private English speaking Driver, guide, mechanic Water / energy drinks on board Vehicle (Landcruiser with trailer) Access to all parks and attractions in itinerary Fuel VAT Tourism levy Booking

contactinfo@mountainbikeworldwide.com

 

Fahrradinfo.net
17.02.2014
fahrradinfo.net
Die Hersteller und Händler-Suche:
Der nächste Händler nur einen Klick entfernt:
➨ 1472 Händler
➨ 1979 Hersteller
➨ aktuelle Nachrichten
Magazin
Händler
Hersteller